index Abonnieren













wider in konstanz

so bin jetzt schonn wider seit einer woche in konstanz und hab schnell gemerkt das ichs nicht schaffen jeden tag zu schreiben vorallem nachdem ich jetzt wow angefangen hab. Deshalb werde ich jetzt alle woche mindestenz ein eintrag machen.

 

an der r. schule scheinen alle die weinachtzzeit gut überstanden zu haben es gab in dehm monat als ich nicht da war drei geburtztage auserdem hat eine kollegin geheiratet.

 

die schüler waren am ersten tag zimlich durch den wind, helena hat geweint und wolte nicht ins klassenzimer kommen, susanne die sonst als erstes aus dehm malteser bus steigt brauchte eine halbe stunde und einiges an überredungskunst, cristian war so wacklig trauf wie noch nie seit ich da bin auserdem war er krank bis zwei tage vor dehn ferien, anna war am ersten tag noch krang hat sich dan aber schnell erholt und kam mitwoch, güljana hats schwer erwicht6 jetzt da ihr neuer rollstul endlich fertig ist hat sie ne lungenentzündung und ne herzbeutel entzündung und liegt auf der intensievstation wir machen uns große sorgen um sie.

 

tag trauf war wider alles beim altenn christian war wider besser trauf und auch die anderen haten sich von dem schrecken das die schule wider anfengt erholt. man merkt das es für unsere schüler besonders wichtig ist geregelte ableufe zu haben.

 

die geblante ski freizeit macht uns bei dehm wetter noch probleme sonst ist aber alles ok

13.1.07 12:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de